[Top 5] High End Lippenstifte

Veröffentlicht: 13. Februar 2017 in Beauty
Schlagwörter:, , , ,

Heute soll es mal um die schönsten (und teuersten!) Lippenstifte in meiner Make-Up Sammlung gehen. Ich hoffe ihr habt Spaß daran und ich würde mich freuen, in den Kommentaren von euren heißgeliebten Lippenstiften – egal ob Drogerie oder High End – zu hören.

 

img_0170

 

 

YSL Rouge Volupte Shine – „13 Pink in Paris“
Ultimativer Frühlings- und Sommerlippenstift! Dieses Schätzchen habe ich bei einem Besuch in München ergattert und liebe ihn einfach. Normalerweise bin ich kein großer Fan mehr von Schimmer-/Glitzerpartikeln, aber bei diesem Lippenstift stört es mich nicht. Die Farbe ist wunderschön und super glossig (was ich sehr gern mag), fühlt sich pflegend an und hält zwar nicht ultra lang, aber mir persönlich reicht es… weil es so hübsch aussieht.

img_0176

Dior Addict Extreme „339 Silhouette“
Das war glaube ich mein erster „High End“ Lippenstift und ich glaube xKarenina hatte mich damals angefixt. Wunderschönes Nude und so unglaublich angenehm zu tragen. Dieser Lippenstift ist ebenfalls sehr glossig und ein bisschen sheer, aber er pflegt die Lippen und fühlt sich sehr leicht an, sieht aber fantastisch aus. Große Liebe.

 

Charlotte Tilbury K.I.S.S.I.N.G. „Confession“
Ein Limited Edition Produkt. Und mein einziger Full Size Charlotte Tilbury Lippenstift. Als ich das erste Mal die Ankündigung zu der Weihnachts-LE (2015?) gesehen hatte war es schon um mich geschehen. Ich liebe Nude Lippenstifte und dieser hatte eine ganz besondere Ausstrahlung und Anziehungskraft auf mich. Ich wollte ihn und ich bekam ihn. Tolles Produkt, sehr angenehm zu tragen, glossig aber mit einer guten Deckkraft. Und er hält recht lange (wenn man nicht isst).

img_0177

Estée Lauder „Rebellious Rose“
Eine Farbe von der man kaum meinen würde, dass ich sie mir aussuche… aber ich vergöttere diesen Lippenstift. Ich hatte von allen Seiten nur Gutes über die Reihe gehört und wollte unbedingt auch so ein Schätzchen und als es mal zufällig 20% Rabatt in meiner lokalen Parfümerie gab, da schlug ich zu. Kräftige Farbe, die auch ein wenig glossig ist, aber sehr lange hält. Für mein Empfinden zumindest. Ich finde 4-5 Stunden (ohne Essen) schon lang und auch Essen hält er ganz gut stand.

img_0178

Tom Ford Lips & Boys „46 Colin“
Diese kleinen, süßen Lippenstifte waren so ein „guilty pleasure“ für mich (ich habe 4 Stück!). Klein, süß und purer Luxus. Meine Exemplare sind alle glossig, halten aber sehr gut sofern man nicht isst. Colin ist meine Lieblingsfarbe, natürlich auch wieder so ein nude-rosenholziger Ton. Passt aber in jede Handtasche und zu jedem Tag und deswegen eine absolute Empfehlung falls man sie noch ergattern kann (ich glaube zu Weihnachten 2016 kamen Lips & Boys in matt raus?!).

 

Habt ihr ein Lippenstift-Schmuckstück in eurer Sammlung? Oder denkt ihr es ist reine Geldverschwendung in einen High End Lippenstift zu investieren?

Bis bald,
eure Nathalie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s