[Unboxing] Müller Lookbox „Hot Summer“ Juli 2015

Veröffentlicht: 22. Juli 2015 in Beauty, Haul, Nails, Unboxing
Schlagwörter:, , , ,

Hallo alle miteinander!

Was lange währt wird endlich gut, oder so ähnlich könnte man wohl sagen wenn man bedenkt wie lange ich versucht habe eine der Müller Lookboxen, der Rossmann Schön für Mich Box oder der dm Lieblinge-Box zu ergattern… nie hat es geklappt und das war schon sehr frustrierend wenn man dann gesehen hat, wie oft andere eines der begehrten Teile abstauben konnten. Manche Leute haben schon 3 oder 4 Mal z.B. bei den dm Lieblingen Erfolg gehabt und ich hatte immer noch keine.

Nun ja, das soll kein Beschwerde-Posting werden, denn dieses Mal durfte ich mir immerhin eine der begehrten Lookboxen von Müller abholen. Und im Folgenden werdet ihr sehen, das sich der Einsatz von 5€ absolut gelohnt hat!

 

CIMG0131

Karton ohne viel SchnickSchnack

 

 

Ich beglücke euch mal mit einigen Fotos, darunter ein paar, die das reine Unboxing dokumentieren, bei dem ich recht viel Spaß hatte (was man von dem Besuch bei Müller an dem Tag echt nicht sagen kann! oO *seufz*):

CIMG0134

Schicke Farbe und gutes Thema

CIMG0140

CIMG0144
Recht voll das Ganze! Das finde ich natürlich super. Ebenso wie die Tatsache, dass hier doch einiges in Originalgröße beiliegt und es obendrauf noch Samples als Goodie gibt. Daran sollten sich teurere Boxen, so wie Glossybox, Douglas Box oder PinkBox vielleicht mal ein Beispiel nehmen.

CIMG0148

Nun möchte ich euch aber die Produkte natürlich etwas genauer zeigen und euch meine Meinung dazu abgeben:

CIMG0154

Das Acqua Colonia in „Lime & Nutmeg“ habe ich schon und glaube es war mal in einer anderen Box drin, aber ich freue mich trotzdem, denn ich finde es ist perfekt für den Sommer. Fruchtig und Frisch. Und man braucht wirklich nicht viel, deswegen reicht die kleine Größe absolut aus. Freue mich über ein Backup!

Die beiden Samples sind Goodies, die es gratis dazugibt. Bei mir sind es Balenciaga Paris „B“ und Roberto Cavalli „Paradiso“. Das ist okay.

CIMG0158

Ein Victoria’s Secret Bodyspray in „Amber Romance“! Darüber freue ich mich sehr, dumm nur, dass ich mir genau diesen Duft wenige Tage zuvor in München im Müller gekauft habe 😀 aber so schlimm ist das nicht, denn der Duft gefällt mir sehr sehr gut. Mittlerweile habe ich eine kleine Kollektion von VS Bodysprays und mag sie wirklich sehr gerne.

Dann haben wir hier eine Scented Bodylotion zum Duft „Paradiso“ von Roberto Cavalli. Hm, also ich bin ja kein Fan von diesen Bodylotions zum Parfum, aber naja, das ist schon okay in so einer Box und eventuell benutze ich sie sogar. Oder ich verschenke sie an jemanden von dem ich glaube, dass demjenigen der Duft gut gefallen würde.

Das nächste Produkt ist von Hildegard Braukmann und ist ein Aloe Vera Cremegel, also After Sun. Das ist ziemlich gut, denn ich verbrenne mit meiner hellen Haut superschnell und kann ein gutes After Sun Produkt immer gebrauchen. Aloe Vera soll ja der Haut super dabei helfen sich nach erhöhter Sonnenbestrahlung wieder zu erholen. Super Sache!

CIMG0165

Mit Pinseln kann man ja meiner Meinung nach selten was falsch machen. Ich habe bisher noch keinen Pinsel der Eigenmarke von Müller ausgestestet und bin gespannt. Ich bin zwar kein Fan von diesen doppelendigen Pinseln, aber mit dem Applikator werde ich vermutlich sowieso nie arbeiten.

Dann haben wir hier ein schönes Sommerprodukt von Catrice, den „Sun Glow Shimmering Bronzing Powder“ in Medium. Wunderschön sieht das Puder schonmal aus, ob ich es viel verwenden werde weiß ich noch nicht. Ich benutze wenig Bronzer und bisher schon gar keinen schimmernden, aber ich werde ihn auf jeden Fall austesten und vielleicht macht das ja aus mir endlich eine Bronze Goddess.

Ein Lidschatten von L’Oréal und ein wirklich hübscher noch dazu! Rosa mit einem leichten Peach-Einschlag. Diese Reihe von L’Oréal soll ja sehr gut sein, ich freue mich also auf das Austesten! Die Farbe gefällt mir schonmal außerordentlich gut und passt als Alltagsfarbe auch ganz gut.

Ganze zwei Lacke lassen mein Nailjunkie-Herz höher schlagen… zumindest auf den ersten Blick. Ich besitze noch gar kein Produkt von MakeUp Factory und habe nichts dagegen einzuwenden einmal etwas auszutesten. Der Topcoat findet sicher Verwendung, bei dem khakifarbenen Nagellack bin ich mir da nicht ganz so sicher, das ist einfach nicht unbedingt eine spannende Farbe.

Mit der Burts Bees Lippenpflege muss ich mal schauen. Einerseits bin ich ja schon neugierig, ob sie dem Hype gerecht wird, andererseits bin ich kein großer Honigfan und mir deshalb unsicher ob ich den Geruch auf den Lippen vertragen werde ^^ zur Not verschenke ich ihn.

Zu guter Letzt haben wir hier noch eine Mascara von Manhattan, die „Supreme Lash Fresh Volume“. Volumen klingt ja schonmal gut. Angeblich hat diese Mascara einen angenehmen Frischegeruch… bei Mascara, im Ernst? Na denn… ich werde sie austesten und mal sehen ob sie mich überzeugen kann.

 

 

FAZIT:
Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dieser Box. Man zahlt 5€ und bekommt Produkte im Wert von über 65€? Nicht schlecht. Schade nur, dass man eben nur über Auslosung an das Ganze kommt. Ich werde in Zukunft auf jeden Fall noch mal den Versuch starten, denn diese Box gefällt mir!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s