[Top Ten Thursday] 204. 10 Bücher, in denen mir eine Nebenfigur besonders aufgefallen ist (16. April)

Veröffentlicht: 16. April 2015 in Bücher, Top Ten Thursday
Schlagwörter:, , , ,

 

Top Ten Thursday

 

Ich bin ja ein Fan von Nebencharakteren. Warum? Weil je nachdem wie gut diese geschrieben sind für mich meistens ein Grund ist ein Buch zu lieben oder zu hassen. Ich finde ohne Nebencharaktere ist eine Geschichte unfertig und unrealistisch. Also immer her mit tollen Nebenfiguren!

 

 

1) Dragon Love Series von Katie MacAlister
Hier schlägt mein Herz gleich für einige Nebencharaktere. Unfassbar toll ist natürlich René, der „Taxi“fahrer, den Aisling überall trifft. Ehrlich, wie sie ihm die Nummer so lange abkaufen konnte verstehe ich nicht…
Dann mochte ich auch den Wyvern der Silbernen Drachen, Gabriel Tauhou, sehr gern. Er hatte, auch wenn er Fehler gemacht hat, immer irgendwie etwas sehr charmantes an sich.
Ebenfalls, wenn er auch erst deutlich im letzten Band auftritt, sehr gern mag ich Onkel Damian, Aislings Onkel. Ich mag seine Art einfach.

 

2) Die Gilde der Schwarzen Magier von Trudi Canavan
Hier ist es natürlich ganz eindeutig wen ich besonders ins Herz geschlossen habe: Cery. Der kleine Dieb und beste Freund von Sonea ist einfach ein netter Kerl, der ganz offensichtlich alles für seine Freundin tun würde. Und das wahrscheinlich nicht nur weil er in sie verknallt ist.

 

3) Georgina Kincaid Series von Richelle Mead
Normalerweise mag ich Richelle Meads Bücher und ihren Schreibstil, aber diese Reihe finde ich… nun ja, gerade mal so mittelmäßig. Aber es gab einen Nebencharakter, der mich 4 Bände lang über Wasser gehalten hat: Carter, der Engel mit den guten Sprüchen.

 

4) Artemis Fowl Series von Eoin Colfer
Artemis muss man einfach lieben, auch wenn er der verwöhnteste und arroganteste Junge der Welt ist. Aber blöd ist er ja nun wirklich nicht. Trotzdem gab es zwei Charaktere, die ich immer heiß und innig geliebt habe wenn sie auftauchten:
Domovoi Butler der tatsächlich Artemis Butler und Bodyguard ist (und ein Badass! ^^)
Juliet Butler, die kleine Schwester und angehender Bodyguard (die allerbesten Sprüche, die Kleine!)

 

5) Harry Potter von Joanne K. Rowling
In Harry Potter gibt es viele tolle Charaktere und je nachdem wie man es sieht, sind es eigentlich eher eine Menge Hauptcharaktere und wenige Nebencharaktere über die man wirklich mehr erfährt. Trotzdem gibt es natürlich ein paar klassische Nebencharaktere, die mir sehr ans Herz gewachsen sind:
Luna „Looney“ Lovegood als supersüße, exzentrische aber absolut einfühlsame junge Frau
Neville Longbottom, der Tollpatsch der eigentlich ein verkanntes Badass ist
Draco Malfoy, und ja, ich mochte ihn von Anfang an weil ich ahnte, dass mehr hinter der bösen Fassade steckt! ♥
Viktor Krum, weil er ja eigentlich doch verflucht niedlich ist wie er mit unserer Hermine umgeht
– dann natürlich noch die üblichen Verdächtigen aka der gesamte Orden des Phönix

 

6) Eragon von Christopher Paolini
Hier ist es doch sehr eindeutig wen ich besonders gern habe und ich denke, das wird allen Lesern der Bücher so gehen: Brom. Der Einsiedler, der eigentlich ein großer Held ist und leider viel zu früh stirbt. Ehrlich, der hätte überleben sollen!

 

7) Guild Hunter Series von Nalini Singh
Ich liebe, liebe, liebe diese Serie und das wisst ihr wohl mittlerweile auch alle. Aber, so gern ich Raphael und Elena habe, es gibt ein paar Charaktere, von denen ich jedes Schnitzelchen an Information in mich aufsauge:
Aodhan, der zerbreliche, diamantene Engel dessen Geschichte noch so arg im Dunkeln liegt
Jessamy, die wundervolle Engelsfrau, die sich um die jüngsten Engel kümmert (eine Kurzgeschichte zu ihr existiert bereits)
Elijah, der einzige Erzengel, den Raphael als Freund ansieht
Ashwini und Janvier, die aber mittlerweile schon ihr eigenes Buch bekommen haben – yay!
– und viele andere, die ab und an mal auftauchen

 

8) Sturmkönige Trilogie von Kai Meyer
Ah eine wundervolle Geschichte aus dem Lande von 1000 und 1 Nacht. Mal was anderes und dafür mag ich Kai Meyer. Er schreibt fantastische Geschichten in Welten, die nicht schon zehntausend Mal geschaffen wurden… und neben den Hauptfiguren Tarik und Sabatea hat mich besonders Junis begeistert, Tariks kleiner Bruder. Mutig und ein bisschen zu übermütig anfangs, mausert er sich doch extrem im Lauf der Geschichte.

 

9) Hold Trilogy von Stephanie Tyler
Eher durch Zufall entdeckt aber beim Lesen vollends in die Trilogie verliebt, muss ich sagen, dass die drei Hauptcharaktere der Bände Jake, Nick und Chris sowie deren Love Interest natürlich schwer begeistert haben, aber es gibt noch jemanden, den ich liebend gerne noch etwas besser kennengelernt hätte: Kenny Waldron, Chris leiblicher Vater und Ziehvater für Jake und Nick. Toller Mann und seine Cajun-Fähigkeiten machen ihn überaus interessant.
Aber auch Captain John “Saint” St. James erscheint mir in den wenigen Sätzen über ihn irgendwie extrem interessant.

 

10) Vampire Academy Series von Richelle Mead
Geliebt habe ich ihn ab dem Moment seines ersten Auftauchens auf dieser Veranda der „Skihütte“: Adrian Ivashkov. Oh ja, irgendwas an dem jungen Moroi mit den vielen Lastern hat mich in seinen Bann gezogen und nie wieder losgelassen. So nett Dimitri auch ist, ich habe nie verstanden wieso Rose nicht lieber Adrian genommen hat 😀 aber hey, so gab es wenigstens Grund Adrian seine eigene Reihe zu geben 😉 und die Bloodlines-Serie liebe ich genau wegen ihm auch abgöttisch.

 

Puh, wirklich 10 Bücher zu finden wo ich die Nebenfiguren wirklich super grandios fand… war leider gar nicht so einfach. Aber ich freue mich dass ich es fertiggebracht habe und hier noch einmal an alle Autoren: Bitte legt auch Wert auf eure Nebencharaktere! Die können eine Geschichte zu so viel mehr machen.

Mehr rund um die Aktion erfahrt ihr übrigens hier.

 

Schönen Buch-Donnerstag euch noch!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s