Buchchallenge 2014 – Gewonnen oder verloren?!

Veröffentlicht: 10. Januar 2015 in Challenges
Schlagwörter:, , , , , ,

Hallo alle zusammen!

Vor einem Jahr habe ich mich entschlossen dieses Mal endlich bei der Buchchallenge mitzumachen. Ein bisschen Schiss hatte ich ja schon… natürlich sollte ich es schaffen 20 Bücher in 12 Monaten zu lesen, aber genug zu lesen die einer der Aufgaben entsprechen? Au weia, was hatte ich mir da eingebrockt?!

Nun noch einmal zu den Regeln:
Es gibt 20 Aufgaben, von denen 14 gemeistert werden müssen. Alle Informationen dazu gibt es hier ==> Buchchallenge 20/14

Und in der folgenden Liste zeige ich euch die Aufgaben und ob bzw. mit was ich sie gemeistert habe.

Die Aufgaben:

  1. Ein Buch, das aus deiner Kindheit stammt.
  2. Ein Buch, mit Sternen auf dem Cover.
  3. Ein Buch, welches du als Geschenk erhalten hast.
    Die Flüsse von London von Ben Aaronovitch
  4. Ein Buch, dessen Titel mit “M” beginnt.
    Must Love Hellhounds. Anthologie mit Kurzgeschichten von Charlaine Harris, Nalini Singh, Ilona Andrews und Meljean Brooks
  5. Ein Buch, dessen letzte Ziffer der ISBN eine 4 ist.
    Apollyon (Covenant Series #4) von Jennifer L. Armentrout
  6. Ein Buch, von einem dir unbekannten (noch nicht gelesenen) Autor.
    Daimon (Covenant Series #0.5) von Jennifer L. Armentrout
  7. Stell dich vor deinen SuB und lies das 14. Buch vom “Stapel”.
  8. Ein Buch, dessen Autor aus einem der folgenden Kontinente kommt: Australien/NZ, Asien oder Europa. Einschränkung hierbei: nicht aus Deutschland oder Großbritannien.
    Archangel’s Shadows von Nalini Singh (geb. auf den Fidschi-Inseln und ansässig in NZ)
  9. Ein Buch, das Fortsetzung einer Reihe/Trilogie ist.
    Goddess (Starcrossed Series #3) von Josephine Angelini
  10. Lies ein Sachbuch.
    DIY Nail Art: Easy, Step-By-Step Instructions for 75 Creative Nail Art Designs by Catherine Rodgers
  11. Ein Buch, das in der Zukunft spielt.
    Pfade im Nebel von Nalini Singh (so wie alle Bücher aus der Psy-Changeling Reihe)
  12. Ein Buch, aus deinem Lieblingsgenre.
    Pure (Covenant Series #2) von Jennifer L. Armentrout
  13. Ein Buch, in dem ein Kind eine Rolle spielt.
    Mara und der Feuerbringer von Tommy Krappweis
  14. Ein Buch, dessen Titel aus 4 Worten besteht.
  15. Ein Buch, dessen Autor 14 Buchstaben im Namen enthält (Vor- & Nachname)
  16. Ein Buch, mit mindestens 14 Kapitel.
    Half-Blood (Covenant Series #1) von Jennifer L. Armentrout
  17. Ein Buch, auf dessen Cover mindestens 4 Lebewesen oder/und Gegenstände abgebildet sind. (Variation hierbei möglich)
    Night Shift – Anthologie mit Kurzgeschichten von Nalini Singh, Ilona Andrews, Lisa Shearin und Milla Vane.
  18. Ein Buch, das dir schon mehrfach empfohlen wurde.
    Shiver (The Wolves of Mercy Falls #1) von Maggie Stiefvater
  19. Ein Buch, das an einem Ort spielt, an dem du schon einmal gewesen bist.
  20. Ein Buch, das bereits auch verfilmt wurde.
    Divergent von Veronica Roth

Und dazu gibt es noch eine Zusatzaufgabe: Ein Buch von jemanden leihen, der es ebenfalls für dich auswählt. Die Person bestimmt sozusagen, welches Buch DU aus SEINEM Regal lesen sollst.

 

FAZIT

Tja, also laut goodreads challenge habe ich tatsächlich 20 Bücher gelesen. Wenn ich mir hier meine abgearbeitete Liste anschaue… nun ja.
Gemeistert habe ich die Challenge zwar, denn ich habe 14 Punkte erfüllt und das war ja die Aufgabe… aber irgendwie habe ich definitiv den Faden verloren.
Ich hatte mir eine Liste mit Büchern gemacht, mit der ich alle Aufgaben erfüllt hätte, aber ich habe sie nicht eingehalten.
Wieso? Gute Frage, wahrscheinlich hatte ich auf einige der Bücher die gepasst hätten einfach keine Lust. So. Da ist es raus. 😉 Kennt ihr das?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s