Hush Hush Series

Veröffentlicht: 23. August 2012 in Bücher, Reviews
Schlagwörter:, , , , , , ,

Hush Hush von Becca Fitzpatrick

Anfangs war ich bei diesem Buch sehr skeptisch, so wie oft wenn ein Buch so sehr gehyped wird. Ich habe dann oft keine Lust es zu lesen, weil ich Angst habe, mich zu sehr von der Meinung der breiten Mehrheit beeinflussen zu lassen oder einfach enttäuscht zu werden, weil die Reputation so viel mehr versprochen als gehalten hat.

Damit ich dieses Buch also aufnahm um es zu lesen, musste mir eine Freundin, die davon überzeugt war, dass es mir gefallen würde, dieses erst einmal schenken.
Sie besorgte und schickte es mir zu und ich begann sofort mit dem Lesen. Was soll ich sagen? Sie hatte recht. Es gefiel mir und schnell war es mir unmöglich es wieder aus der Hand zu legen.
Die Idee von Nephilim und gefallenen Engeln ist nichts neues, aber die Art und Weise wie sie hier dargestellt und deren Motive ergründet werden, waren mir neu.

Die beiden Protagonisten waren für mich spannend zu erleben – zumindest im ersten Band. Während ich Nora von Anfang an als süß, aber ein kleines bisschen langweilig empfand, gab mir Patch deutlich mehr zu denken. Er hat einen zynischen Humor, den ich wahnsinnig gut finde, ebenso wie seine spitze Zunge, aber ab und zu zeigte er Verachtung für Nora, die ich nicht richtig nachvollziehen konnte.
Wann immer er sich aber in Flirtlaune begab und anfing seine wundervollen Gedanken preiszugeben, war ich einfach hin und weg. Diesen Mann muss man einfach lieben.

Die Nebencharaktere waren okay, teilweise geheimnisvoll, aber nie überragend, wie in anderen Büchern, die mich vollauf begeistern.
Die unerwartete Auflösung des „Gegenspielers“ fand ich gelungen und seit langem hat mich ein Buch mal wieder überrascht.

Band 2 – Crescendo – hat mich leider weniger überzeugt. Obwohl Patch mir noch immer ständig ein Lächeln ins Gesicht zaubern konnte, ging mir Nora mehr und mehr auf die Nerven. Sie benahm sich in meinen Augen zickig und unreif und auch unerwartete Wendungen gab es in Band 2 nicht für mich.
Trotz allem hat mich das Buch gefesselt weiterzulesen und war eine sehr nette Beschäftigung. Jedoch war der Drang sofort danach Band 3 zu lesen nicht da und das fand ich schade, weil der erste Teil so unglaublich viel für die Zukunft versprochen hat.

Ich bin neugierig auf Teil 3 – Silence – und das Finale, die ich mir so bald wie möglich besorgen sollte (Band 4 erscheint am ….). Schließlich bin ich neugierig wie es mit Nora und Patch weitergeht und ob eine Verbindung zwischen ihnen für die Ewigkeit gemacht ist oder ob die Autorin Becca Fitzpatrick eine Geschichte ohne Happy End schreiben wird.

FAZIT: Suchtgefahr!
Autor: Becca Fitzpatrick
Bände: 1) Hush Hush  2) Crescendo  3) Silence  4) Finale (noch nicht erschienen)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s